Ausstellung „Albert Schellinger (1901 – 1960)“ – der Pädagoge als Kunstmaler

Eröffnung am Samstag, 30. Juni 2019 um 17 Uhr. Geöffnet Sonntags 14 bis 17 Uhr. Bis 15. September.

Albert Schellinger stammte aus Spaichingen-Hofen. Er war ein engagierter Pädagoge, künstlerisch inspirierter Organisator und Kunstmaler. Der Lehrer Schellinger genoß auch eine künstlerischen Ausbildung, malte und zeichnete sein Leben lang. Seine Bilder, Skizzen und Karikaturen sind ein Spiegelbild seiner Zeit und seiner persönlichen Biografie.

2018-12-07T11:40:53+00:00