Aufgrund der neuen Corona Verordnung  Alarmstufe 2 ist der Museumsbesuch ab dem 4. Dezember nur noch mit 2 G+ möglich. Personen mit einer Boosterimpfung sind von der Testpflicht bei der 2G-Plus-Regelung ausgenommen. Folgende Personengruppen ohne Boosterimpfung werden bezüglich ihres Immunzustandes Personen mit einer Boosterimpfung gleichgestellt:

  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als sechs Monate vergangen sind,
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal sechs Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels PCR-Test erfolgen).
  • Kinder und Schüler bis 18 Jahre sind von dieser Regelung ausgenommen, da die Testung in der Schule erfolgt.

Es gilt weiterhin die Maskenpflicht sowie das Abstandsgebot. Die Kontaktdaten müssen von jedem Besucher angegeben werden (per Luca-App oder handschriftlichem Formular). Wurden die erforderlichen Nachweise vorgelegt, ist die Besichtigung des Gewerbemuseums uneingeschränkt möglich.

Siehe auch Link des Landratsamts Tuttlingen:https://www.landkreis-tuttlingen.de/.

Anmeldung für Gruppen beim Heimatverein, Thomas Steidle, Tel. 07424 / 50 11 44.

Aktuelle Ausstellung siehe „Sonderausstellungen“